ZRH - Flughafen Zürich

Der Flughafen Zürich ist der größte Flughafen in der Schweiz. Dieser liegt 13 km nördlich von der Stadt Zürich bei dem Gemeindegebiet Kloten. Der Schweizer Flughafen hat eine Fläche von ca. 880 ha und liegt 432 Metern über dem Meeresspiegel. Die Betreibergesellschaft ist die Flughafen Zürich AG (Unique). Zu der Heimatfluggesellschaft gehört die Swiss International, die einen Marktanteil von 59% in Kloten besitzt. An zweiter Stelle kommt Air Berlin, an dritter Lufthansa, an vierter Stelle Edelweiss Airlines und an fünfter British Airways. Außerdem fliegen ab Zürich 78 Linien-und Charterfluggesellschaften 178 Zielen an. Zu der wichtigsten Destination wird London gezählt.

Weiterlesen: ZRH - Flughafen Zürich

VIE - Flughafen Vienna International

Der Flughafen Wien-Schwechat (engl. Vienna International Airport) ist Österreichs größter und wichtigster Flughafen und befindet sich 18km südöstlich vom Zentrum der österreichischen Hauptstadt entfernt, mit einer Fläche von 1.050ha. Der Beiname Schwechat resultiert aus der Lage des Flughafens, nahe der kleinen Stadt Schwechat.
Der Flughafenbetreiber ist die börsennotierte Flughafen Wien AG, welche 1954 gegründet und im Jahr 1992 privatisiert wurde. 50% der Aktien befinden sich in der Hand privater Aktionäre, jeweils 20% halten das Bundesland Niederösterreich sowie die Stadt Wien und die restlichen 10% hält eine Mitarbeiterstiftung des Flughafens selbst.

Weiterlesen: VIE - Flughafen Vienna International

MAD - Flughafen Madrid Barajas

Der internationale Flughafen Madrid Barajas ist der größte Flughafen Spaniens und liegt 13 km nordöstlich der Hauptstadt Madrid. Mit 49,8 Mio. Passagieren im Jahr 2010 ist der Flughafen Madrid-Barajas gemessen am Passagieraufkommen der 12. größte Flughafen der Welt. Zu den Heimatfluggesellschaften gehören neben Iberia auch Air Europa und Spanair. Insgesamt wird der Flughafen von 93 Airlines angeflogen und ermöglicht die Reise in 182 Destinationen. Die wichtigsten Destinationen liegen jedoch mit Barcelona, Palma de Mallorca, Malaga und Las Palmas im Inland. Desweiteren ist der Flughafen das europäische Drehkreuz für Flüge nach Südamerika.

Weiterlesen: MAD - Flughafen Madrid Barajas

LHR - Flughafen London Heathrow

Der Flughafen London Heathrow (IATA-Code: LHR, ICAO-Code: EGLL) ist mit über 65 Millionen Reisenden der größte Flughafen Europas und zählt zu den wichtigsten weltweit. Neben Luton, Gatwick, Stansted und London City, ist Heathrow ein weiterer Flughafen Londons und flächenmäßig der Größte von Großbritannien. Er liegt 32 Kilometer westlich vom Londoner Stadtzentrum. In England fungiert Heathrow als bedeutendstes Drehkreuz für die Fluggesellschaften British Airways, Virgin Atlantic Airways und British Midland Airways.

Weiterlesen: LHR - Flughafen London Heathrow

CIA - Flughafen Rom-Ciampino

Aeroporto di Roma-Ciampino “Giovan Battista Pastine” lautet der vollständige italienische Name für den Flughafen Rom-Ciampino, der sich etwa 15 Kilometer südöstlich der italienischen Hauptstadt befindet und somit der am nächsten zur Stadtmitte gelegene Flughafen Roms ist.
Neben Rom-Fiumicino (Leonardo da Vinci) ist er der kleinere der beiden internationalen Verkehrsflughäfen und wird hauptsächlich von Billigfluggesellschaften wie Ryanair oder Wizz Air aus dem ganzen europäischen Raum angeflogen. Aus dem deutschsprachigen Raum wird Ciampino derzeit aus Frankfurt-Hahn, Karlsruhe/Baden-Baden, Memmingen, Weeze und bald auch aus Leipzig angesteuert.

Weiterlesen: CIA - Flughafen Rom-Ciampino